Qualifikationen:


Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 

Integrative Sozialtherapeutin für Suchterkrankungen, verhaltenstherapeutisch (KVT) und familientherapeutisch orientiert

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (erteilt durch das Staatliche Gesundheitsamt des Landratsamts Augsburg 2006)

Werdegang und berufliche Erfahrungen:


seit März 2016 selbständig in eigener Praxis tätig

 

seit 1993 als Beraterin und Therapeutin in einer Beratungsstelle tätig

Einzel-, Paar und Gruppengespräche, Durchführung von Seminaren

 

1993 -1996 Therapieausbildung zur Suchttherapeutin am Ausbildungsinstitut für Integrative Suchttherapie, Suchtmedizin und Suchtforschung e.V.  Göttingen / Niedersachsen

 

1991 -1993 Tätigkeit als Sozialpädagogin in den Suchtabteilungen des Jüdischen Krankenhauses Berlin und des Theodor-Wenzel-Werks in Berlin

 

1986 -1991 Studium der Sozialarbeit und Sozialpädagogik in Berlin

Aus- und Weiterbildungen:


Hypnosystemische Weiterbildung bei Dr. Gunther Schmidt und Dr. Stephen Gilligan, Milton-Erickson-Institut Heidelberg 2015

 

Hypnosystemische Weiterbildung – Methoden und Ansätze in Beratung und Therapie »Störungen sind Fähigkeiten«, Diakonie Bayern 2011-2015

 

Trainerin für Community Reinforcement Familiy Training (CRAFT) für Angehörige von Suchtkranken,

Quest Akademie Heidelberg 2009

 

Trainerin für Soziale Kompetenz (GSK), Quest Akademie Heidelberg 2008

 

Ausbildung in Motivierender Gesprächsführung (MI), Quest Akademie Heidelberg 2007-2008

 

Trainerin für Kontrolliertes Trinken (KT),

für Einzelne und Gruppen

Quest Akademie Heidelberg 2004